Gerne suchen wir mit Ihnen den passenden Wein.
Melden Sie sich einfach bei uns – ganz unkompliziert per Mail oder telefonisch. Wir sind gerne für Sie da.

Ruth und Joni Bösch

wein@boesch-russikon.ch
Tel: +41 44 954 23 26
Mobile Ruth: +41 79 666 23 26
Mobile Joni: +41 79 777 18 75

unsere Rotweine

in Flaschen abgefüllte Gedichte

Die Vielfalt an Rotweinen finden wir einfach grossartig – jeder hat seine eigene Persönlichkeit, beim Trinken erzählt er uns unter anderem über seine Herkunft, das vorherrschende Wetter im Anbaugebiet. Rotwein ist so viel mehr als einfach nur ein Getränk, für uns sind Rotweine wirklich kleine Geschichten, manchmal gar Gedichte, die in Flaschen gefüllt wurden.

Eine feine Auswahl dieser Flaschenpoesie finden Sie hier:

Schweiz

Cave St. Pierre | Sirah
$ 21.00

Sirah, 2016 | 75cl

Les Tonneliers | Humagne Rouge AOC
$ 27.90

Humagne Rouge 2014 | 75cl

Les Tonneliers | Diolinoir
$ 27.90

Diolinoir 2014 | 75cl

Cornalin Réserve AOC
$ 26.00

Cornalin 2015 | 75cl

San Zeno DOC
$ 22.50

Merlot 2015 | 75cl

San Domenico DOC
$ 25.00

Merlot 2015 | 75cl

Porza Tenuta San Rocco DOC
$ 28.00

Merlot 2014 | 75cl

Castelrotto
$ 44.00

Merlot 2014 | 75cl

Quattromani
$ 56.00

Merlot 2014/15 | 75cl

Italien

Brolo ORO Masi
$ 16.50

Corvina, Rondinell, Oseleta 2016 | 75cl

Marchese Antinori
$ 36.00

Sangiovese, Cabernet Sauvignon 2013 | 75cl

Le Volte Dell'Ornellaia
$ 24.00

Merlot, Sangiovese, Cabernet Sauvignon 2016 | 75cl

Insoglio del Cinghiale
$ 25.00

Syra, Cabernet fr., Merlot Petit Verdot 2015 | 75cl

Barrua, Isola die Nuraghi, Sardegna
$ 36.50

Carignano, Cabernet Sauvignon, Merlot 2012 | 75cl

Spanien

Murviedro Reserva Valencia Authentica
$ 13.50

Tempranillo, Monastrell, Cabernet Sauvignon | 75cl

Rotweinsorten

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon:
Hoher Säuregehalt | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | Passt zu allen dunklen Fleischsorten
Die Cabernet Sauvignon ist wohl eine der bekanntesten Traubensorten der Welt und in fast allen Weinbauländern zu Hause. Hoher Tanningehalt, viel Säure und die dunkle tiefrote Farbe zeichnen diese Weine aus.Der typische Verschnittpartner für Cabernet Sauvignon ist Merlot – dieser Verschnitt hat in Bordeaux seinen Ursprung, von wo aus die beiden Sorten ihren gemeinsamen Siegeszug angetreten haben.

Cornalin

Cornalin:
Milde Säure | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | Idealer Begleiter zu Wild
Cornalin ist einer der Stars des Walliser Rebbaus, aber auch eine kleine anfällige Diva was den Anbau betrifft. Die Cornalin ergibt dunkle Weine, die sehr fruchtig und mild in der Säure sind. Weiche Tannine sind ebenso typisch. In seinen jungen Jahren zeigt er Aromen von Beeren und Sauerkirschen, die sich mit ein paar Jahren Flaschenreife in würzige Noten wandeln. Grosse Cornalin-Weine können gut fünf Jahre reifen – macht also sowohl jung als auch gereift Spass.

Corvina

Corvina:
Prägnante Säure | Serviertemperatur ca. 16 – 18 Grad | Super zu rotem Fleisch
Sortenrein ausgebaut ergibt die Corvina fruchtige, leichte Rotweine mit einem leichten Bouquet nach Bittermandeln. Allein wirkt die Corvina aber eher unharmonisch, weshalb man sie meist mit anderen Sorten mischt. So verdanken auch der Amarone, der Brolo ORO Masi oder der Recioto der Corvina viele herrliche Charakterzüge.

Carignano

Carignano:
Saftige Säure | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | Zu einem würzigen Pecorino schlicht eine Offenbarung! passt auch zu Rind, Lamm und Wild
Der Carignano erlebt derzeit eine wahre Renaissance bei den besten Winzern des Südens. Er besticht mit süsser Frucht und einem Hauch von Tabak gibt dann im Gaumen satte Tannine frei, saftige Säure und viel Schmelz.

Diolinoir

Diolinoir:
Betonte Säure | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | passt zu Fleischgerichten und Wildgeflügel
Hier können wir definitiv von einem mächtige Rotwein sprechen. Er besticht durch seine intensive dunkelrote Farbe. Sein Geschmack erinnert an schwarze Kirschen, Cassis und Schokolade. Im Gaumen wirkt Diolinoir breit, voll und gut strukturiert. Diolinoir ist gerne Verschnittpartner mit Pinot Noir und/oder Gamay. Als Single darf der Diolinoir vor dem Genuss gerne ein paar Jahre gelagert werden.

Humagne Rouge

Humagne Rouge:
Hoher Säuregehalt | Serviertemperatur 16 -18 Grad | Jung getrunken super zu Lamm und Schmorgerichten, ewas älter perfekt zu Wild und ein Gedicht zu gereiftem Käse
Die Humagne rouge ist in den Walliser Alpen zu Hause und wächst im scheinbar unwirtlichen Terrain. Rubinrote bis violette Wine mit intensiven Aromen sind typisch für die Traube. In jungen Jahren erinnert der Wein an die kühle, klare Alpenluft, mit einem Bouquet aus reifen Waldbeeren und Veilchen. Zuerst weich, dann aber kompakt. Etwas gereifter runden die Tannine und Noten von Unterholz und Waldpilzen kommen hervor. Die Holznote ist typisch für diesen Wein.

Merlot

Merlot:
Frische Säure | Serviertemperatur  15 – 17 Grad | Gerichte mit Steinpilzen, Tomaten, Auberginen in Verbindung mit Fisch oder hellem Fleisch
Ein junger Merlot duftet nach reifen Pflaumen und roten Früchten, begleitet von verschiedenen Kräuteraromen. Je länger ein Merlot reift desto intensiever werden die Kräuter und rauchige Noten kommen hervor. Die saftigen Tannine präsentieren sich sanft und trotzdem reif. Typisch ist auch der lange, samtige Abgang und seine Fruchtigkeit macht ihn vollmundig und süffig.

Monastrell

Monastrell:
Moderate Säure | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | Gerne zu einem mediterranem Essen mit frischen Kräutern
Monastrell ist eine genügsame Traube, die auch in auch in der lebensfeindlichen Dürre der La Mancha und anderen Trockengebieten gedeiht. Der Wein ist sehr dunkel und reich an süsslichen Tanninen und hohem Alkoholgehalt. Das Bouquet erinnert an reife Brombeeren, oft begleitet von einer blumig und würzigen Note. Gerne wird diese Sorte mit anderen Rebsorten verschmolzen. In sehr sonnigen Gebieten entfaltet die Traube ihre volle Kraft und reinsortig ausgebaut entstehen daraus Weine mit vollem Körper.

Rondinella

Rondinella:
Betonte Säure | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | Mediterrane Küche
Rondinella stammt aus dem Veneto. Typisch für die Rondinella ist die kräftige Farbe und die betonte Säure mit wenig eigenständigem Charakter. Deshalb wird sie meist als Verschnittpartner genutzt und ist z.B. Bestandteil von Valpolicella, Bardolino, Amarone und Recioto Classico.

Sangiovese

Sangiovese:
Betonte Säure | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | Grilladen, Lamm, würziger Käse
Sangiovese ist fast in ganz Italien auffindbar, das Hauptgebiet ist die Toskana. Sie ist die Hauptsorte im berühmten Chianti und Chianti Classico oder auch zu finden in edlen Brunello di Montalcino. Im herzhaften und fruchtigen Aroma finden sich Sauerkische und Beeren. Meist sind diese Weine alkoholreich und haben ein hohes Alterungspotenzia
Die Traube ist herzhaft und fruchtig, mit schönem Sauerkirsch- und Beerenaroma; die Weine sind meist alkoholreich und haben ein grosses Alterungspotenzial, so können Edelweine gut und gerne bis zu 10 jahre gelagert werden. Aber auch frisch und jung ist er ein wahrer Genuss.

Syrah

Syrah:
Gute Säure | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | Roastbeef, Rinder-Tartar
Die in Europa kultivierte Syrah ergibt charaktervolle Weine mit feinen Waldfrucht-, Sauerkirsch- und Pflaumenaromen. Typisch für diesen tief dunkelroten Wein ist auch der elegante Abgang und der tanninreiche Körper. Syrah ist aber auch ein gerngesehener Verschnittpartner aller Art, so zum Beispiel in Südfrankreich im Chateauneuf-du-Pape oder Languedoc Roussillon. Gute Jahrgänge sind durchaus für eine lange Lagerung geeignet.

Tempranillo

Tempranillo:
Geringe Säure | Serviertemperatur  16 – 18 Grad | Roastbeef, Rinder-Tartar
Die klare Nr. 1 im spanischen Weinbau ist die Tempranillo. Die Weine fallen je nach Anbaugebiet recht unterschiedlich aus. Meist sind die Weine dunkel, bouquetreich und langlebig. Charakteristisch ist das duftig fruchtbetonte Aroma, die elegante Weichheit und die milden Tannine, weshalb auch schon die Jungweine ein Genuss sind. Einige Jahre im Holzfass gelagert werden sie zu wahren Weingedichten.

entdecken, schmecken, geniessen!

schauen Sie bei uns im Weinkeller vorbei und finden Sie Ihren besten Wein! Ruth und Joni bereiten gerne eine Degustation für Sie vor.